Wochenplan

Dienstzeiten des Pfarramts:

Dienstag bis Freitag von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr und Donnerstagnachmittag von 14.30 Uhr bis 18.00 Uhr.

Konfirmationsgottesdienst

Herzliche Einladung zum 2. Konfirmationsgottesdienst mit Feier des Heiligen Abendmahls am Sonntag, den 29. April um 09.30 Uhr in unserer Stadtkirche.

Parallel findet im Martin-Luther-Haus ein Kindergottesdienst mit Kinderbetreuung statt. Bitte bringen Sie Ihre Kinder vor Beginn des Konfirmationsgottesdienstes in das Martin-Luther-Haus. Die Kinder werden bis zum Ende des Konfirmationsgottesdienstes betreut.

Regional-Gottesdienst an Christi Himmelfahrt

Herzliche Einladung zum Regional-Gottesdienst an Christi Himmelfahrt, Donnerstag den 10. Mai, um 10.00 Uhr im Salinengarten rund um den Monopteros. Die evangelischen Kirchengemeinden der Stadt Bad Rappenau und Siegelsbachs laden zu einem gemeinsamen Gottesdienst in den Salinengarten beim Monopteros ein. Der Gottesdienst wir von Pfarrer Thomas Binder aus Fürfeld und Pfarrer Joachim Bollow aus Bad Rappenau mit Bläsern der Posaunenchöre aus dem Stadtgebiet Bad Rappenau gestaltet. Bei Regen findet der Gottesdienst in der Evangelischen Stadtkirche in Bad Rappenau statt.

Anmeldung für den neuen Konfirmationsjahrgang 2018/2019

Die Anmeldung für den neuen Konfirmandenjahrgang 2018/2019 findet am Dienstag, den 15. Mai um 19.30 Uhr im Martin-Luther-Haus statt.

Angemeldet werden können Jugendliche, die zum 30. Juni 2019 das 14. Lebensjahr erreichen und/oder zum Zeitpunkt der Konfirmation die 8. Klasse besuchen werden. Bei der Anmeldung sollten ein Elternteil und der / die Konfirmand/in bei der Anmeldung dabei sein. Falls die Jugendlichen nicht in Bad Rappenau getauft wurden, bitten wir zur Anmeldung das Stammbuch oder einen Taufnachweis mitzubringen.

Sollte ihnen ein Kommen zu diesem Termin nicht möglich sein, bitten wir Sie, sich telefonisch (4046) im Pfarramt zu melden.

Die Kirchengemeinde freut sich schon jetzt auf die neue Konfirmandengruppe.

Ökumenische Veranstaltungen

Kids Club am 12. Mai

Es ist Kids Club-Zeit!!! Bei unserem ökumenischen Kinderbibelprogramm warten wieder eine spannende biblische Geschichte, Theater, Lieder, Spiele, Bastelaktionen und ein kleiner Imbiss auf alle Kinder, die sich mit uns auf die Reise machen. Spaß, Freude und gute Laune sind dabei garantiert!

In unserem nächsten Kids Club geht es um einen sehr bekannten Mann aus dem Alten Testament, dem ersten Teil unserer Bibel. Dieser Mann hat viele unglaubliche Abenteuer erlebt und in die wollen wir uns auch stürzen. Mehr wird dieses Mal noch nicht verraten. Lasst euch einfach überraschen…

Wann?   Samstag, 12. Mai 2018 von 10 - 13 Uhr.

Wo?       Evang. Martin-Luther-Haus (Kirchplatz)

Wer?     Eingeladen sind alle Kinder im Alter von 5 – 10 Jahren

Kosten? 3,- €

Um eine kurze Anmeldung bis zum 4.5.2018 wird gebeten:

Einfach eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder eine WhatsApp-Nachricht an
0174 578 4604 mit dem Namen, der Adresse und dem Alter des Kindes senden oder den folgenden Anmeldeabschnitt beim Kath. Pfarramt, Salinenstr.13, in Bad Rappenau abgeben.

Kontakt: Gemeindereferent Daniel Kühner, Tel. 07264/8902251

Wir freuen uns wieder auf viele Anmeldungen und einen lebendigen Kids Club!

Mitarbeitende gesucht!!!

Für den Kids Club werden noch Mitarbeitende gesucht. Es geht darum, Bastel- und Spielstationen zu betreuen, in der Küche zu helfen, zu fotografieren, beim Rollenspiel mitzuwirken … Wenn Sie Lust dazu haben/Du Lust hast:

Das Vorbereitungstreffen für den kommenden Kids Club findet am Donnerstag, 3. Mai 2018, um 18.00 Uhr, im Martin-Luther-Haus (Kirchplatz, Bad Rappenau) statt.

Jede/r ist uns herzlich willkommen!

Veranstaltungen der Evangelischen Erwachsenenbildung Rhein-Neckar-Süd

Der Kunst über die Schulter geschaut

Ein Besuch in Ausstellung und Atelier

Freitag 27. April 2018, 19:00 – 21:30 Uhr

Kunst und Begegnungshaus Adelshofen, Friedrich Pfeil Str. 2, Leitung Jürgen Föller, Künstler.

Die Erfahrung, dass hinter einem Bild eine zweite Wirklichkeit existiert, die anrührt und sich mitteilt ist ein Gegenentwurf zur Macht des Computers, der Gewinn- und Leistungsoptimierung in der Arbeitswelt. Ziel des Abends ist die Hinführung zur Kunst in ihrer spirituellen Dimension für unser Leben im Erlebnisraum Kunst. Im zweiten Teil schließt sich nach einem kleinen Imbiss ein Besuch im Atelier des Künstlers an. Ein Beitrag wird erhoben. Anmeldung umgehend

Kleinkinder achtsam begleiten - Grundkurs

Einblicke in die Pädagogik Emmi Piklers

28. April / 16. Juni / 23. Juni 2018,

jeweils Samstag 9 bis 13 Uhr, Wiesloch, EEB, Leitung Elizabeth Mendoza, Erzieherin und Pikler Pädagogin i.A., Die ungarische Kinderärztin Emmi Pikler (1902-1984) gründete in den Nachkriegsjahren ein Säuglings- und Kleinkindheim in Budapest. Mit ihrer Arbeit hat sie einen Haltungswechsel in der Frühpädagogik angestoßen, dieser basiert auf tiefem Respekt vor der Würde und Kompetenz selbst des allerkleinsten Kindes und auf fundiertem Wissen in allen Lebensbereichen.

In diesem Einführungskurs lernen Sie die Arbeitsweise Emmi Piklers kennen, die es bereits jungen Kindern ermöglicht, durch achtsames Begleiten von Seiten des Erwachsenen, sich autonom zu bewegen und in ein selbständiges Spiel zu finden. Die drei Termine gliedern sich in die Themenbereiche Bewegung, Pflege und Spiel. Der Kurs richtet sich an werdende Eltern und Eltern, Tagespflegepersonen, ErzieherInnen, PädagogInnen und Interessierte. Bitte bequeme Kleidung mitbringen. Ein Beitrag wird erhoben. Anmeldung umgehend.

Kleinkinder achtsam begleiten - Aufbaukurs

Entwicklung von sozialem Verhalten

Samstag 28. April 2018, 14 bis 18 Uhr, Wiesloch, EEB, Leitung Elizabeth Mendoza.

„Das Kind lernt sich und seine Umgebung erst nach und nach kennen. Während es sich zunehmend als Individuum erkennt, wird es fähig sich in seine Umgebung einzufügen und Sozialverhalten zu erlernen. Wie können Erwachsene diesen konfliktreichen Prozess achtsam begleiten und Verhaltenserwartungen kindgemäß vermitteln?

Hierfür stellt Emmi Pikler lebensnahe Anregungen zur Verfügung, die wir gemeinsam anschauen und für den Alltag anwendbar gestalten. Bitte bequeme Kleidung mitbringen.“

Ein Beitrag wird erhoben. Anmeldung umgehend.

Weitere Informationen und Anmeldung bei der EEB, Telefon 06222-54750, oder über die Homepage www.eeb-rhein-neckar-sued.de

Vorankündigung: Neustart einer Mädchenjungschar

Ab Dienstag, 19. Juni 2018 wollen wir mit einer neuen Mädchenjungschar beginnen! Gemeinsam wollen wir zusammen spielen, singen, basteln, Geschichten hören, lustig sein so laden wir alle Mädchen zwischen 6 und 10 Jahren ein. Treffpunkt im Martin-Luther-Haus. Dienstags von 17.30 - 18.30 Uhr ab dem 19. Juni. Wir freuen uns auf Euch!

Tabea, Rea, Laura, Aylin und Dorothee

Wochenplan

Sonntag, 29. April

09.30 Uhr 2. Konfirmationsgottesdienst mit Feier des Heiligen Abendmahls, Pfarrer Bollow mit Posaunenchor

09.30 Uhr Kindergottesdienst im Martin-Luther-Haus mit Kinderbetreuung bis zum Ende des Konfirmationsgottesdienstes

20.00 Uhr Gemeinschaftsstunde (Liebenzeller Gemeinschaft)

Montag, 30. April

20.00 Uhr Theatergruppe

Mittwoch, 02. Mai

19.00 Uhr Kirche in der Klinik. Thema: „Christus hat viele Gesichter – ein Streifzug durch die Kunstgeschichte“, mit Pfarrer Jürgen Steinbach, Rosentritt-Klinik, Salinenstr. 28, Sophiensaal, Ebene 2, Haus D

19.00 Uhr Gospelchor

20.15 Uhr Kirchenchor

Donnerstag, 03. April

09.30 Uhr Minitreff

18.30 Uhr Jungbläser/Anfänger

19.15 Uhr Jungbläser/Fortgeschrittene

20.00 Uhr Posaunenchor

Freitag, 04. Mai

15.00 Uhr Die Theaterfüchse (Kinderchor ab 3. Klasse)

16.00 Uhr Kirchenmäuse (Kinderchor 1. und 2. Klasse)

16.30 Uhr Flötenkurs

17.00 Uhr Flötenkurs für Anfänger

16.30 Uhr – 18.00 Uhr Buben-Jungschar

19.00 Uhr Bibel im Gespräch (Liebenzeller Gemeinschaft)

 

Den Wochenspruch lesen wir in Psalm 98,1:

Singet dem HERRN ein neues Lied, denn er tut Wunder.

Seite 5 von 278