Liebenzeller Gemeinschaft

Die Liebenzeller Gemeinschaft lädt herzlich ein zur Gemeinschaftsstunde, am Sonntag, den 25. November um 20.00 Uhr ins Martin-Luther-Haus. An diesem Abend ist Herr Hans-Peter Hertler zu Gast und wird uns mit einem Vortrag über seine Missionsarbeit in Sambia und den dortigen Schwerpunkten erzählen. Wir freuen uns über Gäste.

Mädchenjungschar

Gemeinsam wollen wir miteinander spielen, singen, basteln, Geschichten hören, lustig sein! Dazu laden wir alle Mädchen von 6 bis 12 Jahren herzlich ein.

Treffpunkt im Martin-Luther-Haus Untergeschoss, immer dienstags von 17.30 - 18.30 Uhr.

Unser Programm bis zu den Weihnachtsferien:

27. November “Macht hoch die Tür”

04. Dezember Plätzchen backen

11. Dezember Weihnachtsgeschenke basteln

18. Dezember Weihnachtsfeier

Wir freuen uns auf Euch!

Tabea, Rea, Laura, Aylin und Dorothee Schall

Die Einrichtung Bethel bittet darum, nur noch tragbare Kleidungsstücke zur Sammlung zu geben.

Taizé Gebet

Das nächste Taizé-Gebet ist am Samstag, den 01. Dezember 2018 um 20 Uhr in der kath. Kirche, Herz Jesu, in Bad Rappenau. Das ökumenische Vorbereitungsteam freut sich auf Ihr Kommen.

Gottesdienst und Eine-Welt-Essen

Herzliche Einladung zum Gottesdienst am Sonntag den 2. Dezember (1. Advent) um 10.00 Uhr, Pfarrer Bollow mit Posaunenchor. Parallel ist Kindergottesdienst im Martin-Luther-Haus.

Im Anschluss daran sind Kleine und Große herzlich eingeladen zum ‚Eine-Welt-Essen’ im Martin-Luther-Haus. Angeboten werden Linsen mit Spätzle.

Die Veranstaltung endet um ca. 14.00 Uhr.

Vorankündigung: Lichterzünden zum jüdischen Lichterfest Chanukka

Zum fünften Mal findet am 06. Dezember 2018 in der Ehemaligen Synagoge Heinsheim das Lichterzünden zum jüdischen Fest Chanukka statt. Die Feier beginnt um 19 Uhr.

Dieses Mal wird es der Vorabend zum fünften Tag des achttägigen Festes sein – zugleich der Gedenktag des heiligen Nikolaus von Myra. Deshalb wird Hochschulrabbiner Shaul Friberg aus Heidelberg zusammen mit den Gästen fünf Kerzen zünden. Anschließend gibt er einen kurzen Einblick in die heutige Bedeutung des Chanukka-Festes für die Juden. Und Bernd Göller wird einiges zur Bedeutung des heiligen Nikolaus von Myra beitragen. Musikalisch umrahmt wird die Feier vom Klezmer-Ensemble Heinsheim unter der Leitung von Matthias Schwarzer.

Das leibliche Wohl und Gespräche werden nicht zu kurz kommen. Sufganiot („Berliner“) und heiße Getränke werden das Ihrige dazu tun, dass die Temperaturen steigen.

Die Veranstalter – der Freundeskreis Ehemalige Synagoge Heinsheim e.V. und die Ökumene Bad Rappenau sowie die Kurseelsorge – laden die Bevölkerung zur Feier herzlich ein.

Vorankündigung: Ökumenisches Hausgebet

Das Ökumenische Hausgebet im Advent wird in diesem Jahr am Montag, den 10. Dezember um 19.30 Uhr gefeiert.

Wie immer laden die Glocken der christlichen Kirchen in Baden-Württemberg an diesem Abend dazu ein.

Das Hausgebet ist für viele Menschen inzwischen zu einer wertvollen Tradition in der Adventszeit geworden. Sie feiern gemeinsam als Familie, unter Freunden und Bekannten, als Nachbarschaft, in Gruppen und Kreisen auch über die Konfessionsgrenzen hinweg und vielleicht sogar als einander noch Fremde. Die Liturgiehefte liegen im Martin-Luther-Haus und in der Kirche zum Abholen für Sie bereit. Oder im Internet downloaden unter www.ack-bw.de

Wochenplan

Sonntag, 25. November, Ewigkeitssonntag

10.00 Uhr Gottesdienst mit Totengedenken, Pfarrer Bollow mit Kirchenchor

17.00 Uhr Abendgottesdienst im Martin-Luther-Haus

Parallel Kindergottesdienst im Martin-Luther-Haus

20.00 Uhr Gemeinschaftsstunde (Liebenzeller Gemeinschaft)

Montag, 26. November

20.00 Uhr Theatergruppe

Dienstag, 27. November

17.00 – 17.30 Uhr Ökumenischer Gottesdienst im Raum der Stille, Haus D, Zugang über Rosentritt-Klinik und mit dem Aufzug in Ebene 1

17.30 – 18.30 Uhr Mädchenjungschar

19.00 Uhr Flötengruppe Holzklang

Mittwoch, 28. November

15.00 Uhr Konfirmandenunterricht Gruppe 1

16.00 Uhr Konfirmandenunterricht Gruppe 2

17.00-17.30 Uhr Meditativer Tagesrückblick mit Liedern, Stille und Impuls: Raum der Stille, Kraichgau-Klinik

19.00 Uhr Kirche in der Klinik, Thema: „Meditativer Tanz“ (Keine Vorkenntnisse erforderlich), mit Pastoralreferentin Monika Haas, Vesalius-Klinik, Salinenstr. 12, Gruppenraum/Cafeteria, Zwischengeschoss

19.00 Uhr Gospelchor

20.15 Uhr Kirchenchor

Donnerstag, 29. November

09.30 Uhr Minitreff

18.30 Uhr Jungbläser/Anfänger

19.15 Uhr Jungbläser/Fortgeschrittene

20.00 Uhr Posaunenchor

Freitag, 30. November

15.00 Uhr Die Theaterfüchse (Kinderchor ab 3. Klasse)

16.00 Uhr Kirchenmäuse (Kinderchor 1. und 2. Klasse)

16.30 Uhr Flötenkurs

17.00 Uhr Flötenkurs für Anfänger

16.30 Uhr – 18.00 Uhr Buben-Jungschar

19.00 Uhr Bibel im Gespräch (Liebenzeller Gemeinschaft)

Samstag, 01. Dezember

20.00 Uhr Taizé-Gebet in der Katholischen Kirche Herz-Jesu

Den Wochenspruch lesen wir in Lukas 12,35:

Lasst eure Lenden umgürtet sein und eure Lichter brennen.