Das Pfarramt ist bis zum bis 31.05.19 unregelmäßig besetzt. Es empfiehlt sich für Gespräche einen Termin zu vereinbaren.

Wochenplan

Donnerstag, 30. Mai Christi Himmelfahrt

10.00 Uhr Regionaler Gottesdienst der Evangelischen Kirchengemeinden der Stadt Bad Rappenau und Siegelsbach rund um den Monopteros im Salinengarten (bei Regen in der evangelischen Stadtkirche) mit Pfarrer Jürgen Steinbach und Pfarrerin Stefanie C. Siegel aus Bonfeld mit Posaunenchorbläsern aus dem Stadtgebiet.

Freitag, 31. Mai

15.00 Uhr Die Theaterfüchse (Kinderchor ab 3. Klasse)

16.00 Uhr Kirchenmäuse (Kinderchor 1. und 2. Klasse)

16.30 Uhr Flötenkurs

17.00 Uhr Flötenkurs für Anfänger

16.30 Uhr – 18.00 Uhr Buben-Jungschar

19.00 Uhr Bibel im Gespräch(Liebenzeller Gemeinschaft)

Samstag, 01. Juni

20.00 Uhr Taizé-Gebet in der Katholischen Kirche Herz-Jesu

Sonntag, 02. Juni

10.00 Uhr Familiengottesdienst, Pfarrer Bollow und Gemeindediakon Wiebe mit dem Kindergarten Friedensstraße

Anschließend Kirchenkaffee

20.00 Uhr Gemeinschaftsstunde (Liebenzeller Gemeinschaft)

Montag, 03. Juni

20.00 Uhr Theatergruppe

Dienstag, 04. Juni

14.30 Uhr Seniorennachmittag

17.00 – 17.30 Uhr Ökumenischer Gottesdienst im Raum der Stille, Haus D, Zugang über Rosentritt-Klinik und mit dem Aufzug in Ebene 1

17.30 – 19.00 Uhr Mädchenjungschar

19.00 Uhr Flötengruppe Holzklang

19.30 Uhr Anmeldung für den neuen Konfirmandenjahrgang 2019/2020 im Martin-Luther-Haus

Mittwoch, 05. Juni

17.00-17.30 Uhr Meditativer Tagesrückblick mit Liedern, Stille und Impuls: Raum der Stille, Kraichgau-Klinik

19.00 Uhr Kirche in der Klinik. Liederabend mit dem Duo „Sal y Arena“, Gesang, Gitarre, Instrumentalstücke, Gedichte. Verantwortlich: Pfarrer Jürgen Steinbach, Kurhaus, Kleiner Saal, Fritz-Hagner-Promenade 2, Bad Rappenau

19.00 Uhr Gospelchor im Martin-Luther-Haus

20.15 Uhr Kirchenchor im Martin-Luther-Haus

Donnerstag, 06. Juni

09.30 Uhr Minitreff

18.30 Uhr Jungbläser/Anfänger

19.15 Uhr Jungbläser/Fortgeschrittene

20.00 Uhr Posaunenchor

Freitag, 07. Juni

15.00 Uhr Die Theaterfüchse (Kinderchor ab 3. Klasse)

16.00 Uhr Kirchenmäuse (Kinderchor 1. und 2. Klasse)

16.30 Uhr Flötenkurs

17.00 Uhr Flötenkurs für Anfänger

16.30 Uhr – 18.00 Uhr Buben-Jungschar

19.00 Uhr Bibel im Gespräch(Liebenzeller Gemeinschaft)

Den Wochenspruch lesen wir in Johannes 12,32:

Christus spricht: Wenn ich erhöht werde von der Erde, so will ich alle zu mir ziehen.

Regional-Gottesdienst an Christi Himmelfahrt

Herzliche Einladung zum Regional-Gottesdienst an Christi Himmelfahrt, Donnerstag den 30. Mai, um 10.00 Uhr im Salinengarten rund um den Monopteros. Die evangelischen Kirchengemeinden der Stadt Bad Rappenau und Siegelsbachs laden zu einem gemeinsamen Gottesdienst in den Salinengarten beim Monopteros ein. Der Gottesdienst wir von Pfarrer Jürgen Steinbach aus Bad Rappenau (Kurseelsorge) und Pfarrerin Stefanie C. Siegel aus Bonfeld mit Bläsern der Posaunenchöre aus dem Stadtgebiet Bad Rappenau gestaltet. Bei Regen findet der Gottesdienst in der Evangelischen Stadtkirche in Bad Rappenau statt.

Taizé Gebet

Das nächste Taizé-Gebet ist am Samstag, den 01. Juni 2019 um 20 Uhr in der kath. Kirche Bad Rappenau. Das ökumenische Vorbereitungsteam freut sich auf Ihr Kommen.

Seniorennachmittag

Wir laden Seniorinnen und Senioren und interessierte Gäste herzlich ein zum Seniorennachmittag am Dienstag, den 04. Juni, um 14.30 Uhr im Martin-Luther-Haus. „Vom (Kuh-) Dorf zur (Kur-) Stadt“. Unter dieser Überschrift wird Herr Walter Geml, ehemaliger Mitarbeiter der Stadt, in einem Bildvortrag die Entwicklung von Bad Rappenau in den Jahren 1948 bis 1957 zeigen. Die Fotos stammen vom damaligen Bürgermeister Hagner.

Für den Seniorennachmittag haben wir einen Fahrdienst eingerichtet. Sie können sich bis spätestens am Dienstag um 12.00 Uhr dafür im Pfarramt anmelden.

Anmeldung für den neuen Konfirmationsjahrgang 2019/2020

Die Anmeldung für den neuen Konfirmandenjahrgang 2019/2020 findet am Dienstag, den 04. Juni um 19.30 Uhr im Martin-Luther-Haus statt.

Angemeldet werden können Jugendliche, die zum 30. Juni 2020 das 14. Lebensjahr erreichen und/oder zum Zeitpunkt der Konfirmation die 8. Klasse besuchen werden. Bei der Anmeldung sollten ein Elternteil und der / die Konfirmand/in bei der Anmeldung dabei sein. Falls die Jugendlichen nicht in Bad Rappenau getauft wurden, bitten wir zur Anmeldung das Stammbuch oder einen Taufnachweis mitzubringen.

Sollte ihnen ein Kommen zu diesem Termin nicht möglich sein, bitten wir Sie, sich telefonisch (4046) im Pfarramt zu melden.

Die Konfirmationen finden im Jahr 2020 wieder nach Ostern statt: Am 03. Mai (Sonntag Jubilate) und 10. Mai (Sonntag Kantate)

Die Kirchengemeinde freut sich schon jetzt auf die neue Konfirmandengruppe.

Mädchenjungschar

Gemeinsam wollen wir miteinander spielen, singen, basteln, Geschichten hören, lustig sein! Dazu laden wir alle Mädchen von der 1. – 4. Klasse herzlich ein.

Treffpunkt im Martin-Luther-Haus, Kirchplatz 3 im Untergeschoss, immer dienstags von 17.30 - 18.30 Uhr.

Unser Programm:

04. Juni 17.30-19.00 Uhr! „Jagd durchs Städtle – Feuer und Flamme für Gott“

Es freuen sich auf Dich!

Rea, Aylin, Marcella, Tabea, Dorothee und Gemeindediakon Alexander Wiebe

Die Kurseelsorge lädt ein zum Liederabend

Das Duo Sal y Arena mit Sängerin und Schauspielerin Silke Loettel - Forderer und Gitarristin Donka Naumann verbindet ausdrucksstarken spanischen Gesang und differenziertes Gitarrenspiel mit bildkräftiger Poesie und Schauspiel. In ihrem Programm Caminos – Wege II sind es die expressiven Andalusischen Lieder, deren Wurzeln tief in den orientalischen Traditionen Andalusiens liegen, die mit melodiösen lateinamerikanischen Songs, klangvollen Instrumentalstücken und Gedichten der andalusischen Moderne zu einer kleinen Odyssee von Weggehen und Wiederkommen verwoben sind. Leichtigkeit und Komödiantisches halten sich in diesem Programm mit der gewohnten Tiefe und Ernsthaftigkeit die Waage. Ein Abend in 5 Bildern mit einem „Vorspiel im Café“: 05. Juni, Kurhaus, Kleiner Saal, 19.00 -20.15 Uhr. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erlaubt. Veranstalterin: Evangelische Kurseelsorge