Wochenplan

Mittwoch, 08. Januar

15.30 Uhr Konfirmandenunterricht für alle Konfirmanden

17.00-17.30 Uhr Meditativer Tagesrückblick mit Liedern, Stille und Impuls: Raum der Stille, Kraichgau-Klinik

19.00 Uhr Kirche in der Klinik. Thema: „Zwischen Zeitnot und Langeweile“ – Anregungen zum Umgang mit der Zeit. Mit Pastoralreferentin Monika Haas, Kraichgau Klinik, Fritz-Hagner-Promenade 15, Besprechungsraum, EG

Donnerstag, 09. Januar

09.30 Uhr Minitreff

Freitag, 10. Januar

19.00 Uhr Bibel im Gespräch bei Familie Gustav Banspach in Bad Rappenau, Waldstr. 38

19.30 Uhr Premiere – Aufführung der Theatergruppe „Reichtum ist Risiko“. Eine Krimikomödie in fünf Akten von Sabine Schüffelchen, im Martin-Luther-Haus

Samstag, 11. Januar

17.00 Uhr Aufführung der Theatergruppe „Reichtum ist Risiko“. Eine Krimikomödie in fünf Akten von Sabine Schüffelchen, im Martin-Luther-Haus

20.00 Uhr Taizé-Gebet in der Katholischen Kirche Herz-Jesu

Sonntag, 12. Januar

10.00 Uhr Gottesdienst mit Einführung der neuen Kirchenältesten, Pfarrer Bollow

Parallel Kindergottesdienst im Martin-Luther-Haus

Anschließend Kirchenkaffee im Martin Luther-Haus

11.30 Uhr Taufgottesdienst, Pfarrer Bollow

19.30 Uhr Auftaktveranstaltung Allianzgebetswoche (Liebenzeller Gemeinschaft) Bad Rappenau Martin-Luther-Haus, Kirchplatz 3

Ab Sonntag 12.01. – Sonntag 19.01. Allianzgebetswoche in verschiedenen Gemeinden

Montag, 13. Januar

19.30 Uhr Frauentreff

20.00 Uhr Theatergruppe

Dienstag, 14. Januar

17.00 – 17.30 Uhr Ökumenischer Gottesdienst im Raum der Stille, Haus D, Zugang über Rosentritt-Klinik und mit dem Aufzug in Ebene 1

17.30 – 18.30 Uhr Mädchen-Jungschar

19.00 Uhr Flötengruppe Holzklang

Mittwoch, 15. Januar

15.30 Uhr Konfirmandenunterricht für alle Konfirmanden

17.00-17.30 Uhr Meditativer Tagesrückblick mit Liedern, Stille und Impuls: Raum der Stille, Kraichgau-Klinik

19.00 Uhr Kirche in der Klinik. Thema: „Achtsam mit sich selbst umgehen“ mit Pastoralassistentin Christin Rims, Salinen-Klinik, Salinenstr. 43, Seminarraum Klang, B-Bau, Ebene 2

19.00 Uhr Gospelchor im Martin-Luther-Haus

20.15 Uhr Kirchenchor im Martin-Luther-Haus

Donnerstag, 16. Januar

09.30 Uhr Minitreff

18.30 Uhr Jungbläser/Anfänger

19.15 Uhr Jungbläser/Fortgeschrittene

20.00 Uhr Posaunenchor

Freitag, 17. Januar

15.00 Uhr Die Theaterfüchse (Kinderchor ab 3. Klasse)

16.00 Uhr Kirchenmäuse (Kinderchor 1. und 2. Klasse)

16.30 Uhr Flötenkurs

17.00 Uhr Flötenkurs für Anfänger

16.30 – 18.00 Uhr Buben-Jungschar

19.00 Uhr Bibel im Gespräch (Liebenzeller Gemeinschaft) fällt aus, wegen Allianzgebetswoche

19.30 Uhr Aufführung der Theatergruppe „Reichtum ist Risiko“. Eine Krimikomödie in fünf Akten von Sabine Schüffelchen, im Martin-Luther-Haus

Samstag, 18. Januar

19.30 Uhr Aufführung der Theatergruppe „Reichtum ist Risiko“. Eine Krimikomödie in fünf Akten von Sabine Schüffelchen, im Martin-Luther-Haus

Den Wochenspruch lesen wir in Römer 8,14:

Welche der Geist Gottes treibt, die sind Gottes Kinder.

Für das NEUE Jahr 2020 wünschen wir allen Gemeindegliedern Glaube, Liebe, Hoffnung und Friede untereinander, sowie viel Gesundheit.

Herzliche Grüße Ihr Pfarramt Bad Rappenau

Taizé Gebet

Das nächste Taizé-Gebet ist am Samstag, den 11. Januar 2020 um 20 Uhr in der kath. Kirche Bad Rappenau. Das ökumenische Vorbereitungsteam freut sich auf Ihr Kommen.

Frauentreff

Der Frauentreff lädt sehr herzlich ein am Montag, den 13. Januar um 19.30 Uhr im Martin-Luther-Haus. Das Thema an diesem Abend: „Lehre, Herr, uns beten…“. Vaterunser das Gebet, in dem alles gesagt wird! Neue Gäste sind immer sehr herzlich willkommen.

Mädchen - Jungschar

Gemeinsam wollen wir miteinander spielen, singen, basteln, Geschichten hören, lustig sein! Dazu laden wir alle Mädchen ab der 1. Klasse herzlich ein.

Treffpunkt im Martin-Luther-Haus, Kirchplatz 3 im Untergeschoss, immer dienstags von 17.30 - 18.30 Uhr.

Unser Programm:

14. Januar “… raus an die frische Luft – und mit einfachen Worten beten"

21. Januar „Olympische Disziplinen – und ein großes offenes Herz!“

28. Januar „Recycling – und ganz schön jung unterwegs!“

4. Februar „Mit allen Sinnen – und gelobt wird zum Schluss!“

11. Februar „ Gut und sicher beschirmt – in allen Lebenslagen!“

18. Februar „Wer sich glücklich schätzen kann – und eine bunte Überraschung!“

Es freuen sich auf Dich!

Marah, Tabea, Rea und Dorothee

Die Theatergruppe lädt ein zu den Aufführungen des Stückes „Reichtum ist Risiko“. Eine Krimikomödie in fünf Akten von Sabine Schüffelchen, im Martin-Luther-Haus

Sir Peter hat geheiratet und das scheint nicht jedem auf Windermere Castle zu gefallen. Denn kaum von der Hochzeitsreise zurückgekehrt, gerät sein Leben in größte Gefahr. Hofft die frisch angetraute Gattin auf ein schnelles Erbe? Oder hat ein anderes Mitglied des Hauses die Finger im Spiel? Jane Oliver, die eigens angereist ist, um den Neuvermählten zu gratulieren, sieht sich unversehens wieder in der Rolle der Ermittlerin und pfuscht Inspektor Simmons einmal mehr kräftig ins Handwerk.

Aufführungen:

Freitag           10. Jan. 2020 19.30 Uhr - Premiere

Samstag         11. Jan. 2020 17.00 Uhr

Freitag           17. Jan. 2020 19.30 Uhr

Samstag         18. Jan. 2020 19.30 Uhr

Freitag           24. Jan. 2020 19.30 Uhr

Samstag         25. Jan. 2020 19.30 Uhr

Allianzgebetswoche

Herzliche Einladung zur Allianzgebetswoche im Januar 2020.

Die diesjährige Allianzgebetswoche findet wieder in verschiedenen Gemeinden statt.

Das Thema dieser Tage lautet: „Wo gehöre ich hin?“ Lass dich von Gott neu ausrichten. Wir wollen an diesen Abenden auch verschiedene Gemeinden kennenlernen und freuen uns auf das gemeinsame Gebet.

Die Abendveranstaltungen finden jeweils um 19.30 Uhr statt.

So 12.01.        Liebenzeller Gemeinschaft, Bad Rappenau, Martin Luther Haus, Kirchplatz 3

Di 14.01.         Evangelische Freikirche ETG Siegelsbach, Rosengasse 5

Mi 15.01.        Evangelische Christusgemeinde Bad Wimpfen, Mathildenbadstraße 48

Do 16.01.        Evangelische Freikirche ETG Siegelsbach, Rosengasse 5

So. 19.01.       Liebenzeller Gemeinschaft Bad Rappenau, Martin Luther Haus, Kirchplatz 3