Öffnungszeiten Pfarramt

Das Pfarramt ist wieder zu den üblichen Zeiten (s.o.) besetzt. Wir nehmen gerne Ihre Anfragen entgegen und kümmern uns um Ihre Anliegen. Bitte melden Sie sich möglichst telefonisch im Pfarramt an (Tel. 4046). Bei einem Besuch im Pfarramt bitten wir Sie einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Mittel zur Händedesinfektion stehen am Eingang bereit. Sie können uns auch weiterhin telefonisch oder per E-Mail kontaktieren.

Gottesdienste

09. August 10 Uhr (9. Sonntag nach Trinitatis) Gottesdienst in der Stadtkirche, Pfr. Steinbach

Im August geplante Gottesdienste im Freien 16.08. und 30.08.

Unsere Kirche ist täglich von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet. Der Eingang ist nur über das Südportal möglich (nicht barrierefrei!). Bitte beachten Sie auch die Hinweise auf die Hygienemaßnahmen am Eingang.

Abendgebet und Andachten

Jeden Abend um 19.30 Uhr läuten unsere Glocken und laden zum Gebet ein.

Eine Textvorlage zum Abendgebet Sie unter www.ekiba.de und als Link auf unserer Homepage und sind in der Kirche am Eingang ausgelegt.

Unter dem Stichwort Andachten finden Sie auf unsere Homepage auch Links zu Geistlichen Worten unseres Landesbischofs sowie anderer Mitarbeiter/innen aus dem Oberkirchenrat und Andachten des Leiters unserer Liebenzeller Gemeinschaft Herrn Erich Schuh.

Aus unserer Landeskirche gibt es seit einiger Zeit auch kurze Mittagsgebete über Twitter.

Sie finden sie auch im Internet unter: www.twittagsgebet.de

Wochenspruch

Der Wochenspruch für den 9. Sonntag nach Trinitatis (09.08.) aus Lukas 12,48b lautet:

Wem viel gegeben ist, bei dem wird man viel suchen; und wem viel anvertraut ist, von dem wird man umso mehr fordern.

 

Wir wünschen allen Gemeindegliedern eine schöne, erholsame und gesegnete Ferien- und Reisezeit. Kommen Sie wieder gesund und erholt zurück.

Reisesegen

Geh mit Gottes Segen.
Er halte schützend seine Hand über dir, bewahre deine Gesundheit und dein Leben
und öffne dir Augen und Ohren für die Wunder der Welt.
Er schenke dir Zeit, zu verweilen, wo es deiner Seele bekommt.

Er schenke dir Muße, zu schauen, was deinen Augen wohltut.
Er schenke dir Brücken, wo der Weg zu enden scheint

und Menschen, die dir in Frieden Herberge gewähren.
Der Herr segne, die dich begleiten und dir begegnen.

Er halte Streit und Übles fern von dir.
Er mache dein Herz froh, deinen Blick weit und deine Füße stark.

Der Herr bewahre dich und uns und schenke uns ein glückliches Wiedersehen.
(Gerhard Engelsberger)

 

Herzliche Grüße Ihr Pfarramt Bad Rappenau

Kurseelsorge

Mit der gebotenen Vorsicht starten wir wieder mit unseren Gottesdiensten und Veranstaltungen in den Kliniken. Dazu können wir allerdings noch keine Gäste von außerhalb einladen. Das bedeutet: Was wir in einer Klinik anbieten ist ausschließlich für die Patient*innen dieser einen Klinik bestimmt. Die Veranstaltungen außerhalb eines Klinikgebäudes sind dagegen für alle offen.

Konkret sind das:

Spaziergang auf dem Besinnungspfad. Nächster Termin am 05. 08., um 19.00-20.00 Uhr. Er beginnt und endet beim Sole- Gradierwerk.

Leider ist der Hol- und Bringdienst in die Kirchen am Sonntag noch ausgesetzt.

Jedoch stehen wir, wie bisher, für persönliche Gespräche zu Verfügung.

Sie können uns anrufen:

Pfarrer Jürgen Steinbach unter 07264 – 20 69 78 1

Pastoralreferentin Monika Haas unter 07264 – 89 00 99

Wenn Sie uns nicht direkt erreichen, sprechen Sie auf den Anrufbeantworter (Ihr Name, Telefonnummer oder Ihr Name, Name Ihrer Klinik und Ihre Zimmer-Nummer) Wir rufen zurück.

Sie können uns schreiben:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sie können uns auch eine Kontaktanfrage auf unserem Formular auf www.seelenbad-rappenau.de schicken.

Wir wünschen Ihnen wohltuende und heilsame Tage.