ffnungszeiten Pfarramt

Das Pfarramt ist zu den üblichen Zeiten (s.o.) besetzt. Bitte melden Sie sich möglichst vorher telefonisch an (Tel. 4046). Beim Eintreten müssen Sie einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Mittel zur Händedesinfektion stehen am Eingang bereit. Sie können uns natürlich auch telefonisch oder per E-Mail kontaktieren.

Offene Kirche

Unsere Kirche ist täglich von 9.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist über den Südeingang (vom Kirchplatz her) möglich. Bitte beachten sie die Hygieneschutzhinweise am Eingang. Bei schlechtem Wetter bleibt die Kirche geschlossen.

Gottesdienste

Am kommenden Sonntag, den 28. März um 10.00 Uhr laden wir Sie herzlich ein zum Gottesdienst am Palmsonntag mit Prediger Erich Schuh.

Zur Teilnahme an den Gottesdiensten bitten wir Sie sich vorher (bis spätestens Samstag um 17 Uhr) über unser Buchungsportal (https://evkirchebadrappenau.church-events.de) anzumelden – ein Link dazu finden Sie auch auf unserer Homepage. Wenn Sie keinen Internetzugang haben, können Sie sich bis Freitagvormittag auch telefonisch im Pfarramt anmelden.

Natürlich können Sie auch ohne Anmeldung am Gottesdienst teilnehmen. Die Registrierung geschieht dann am Eingang der Kirche durch unsere Kirchenältesten. Bisher mussten wir noch niemand aus Platzmangel nach Hause schicken!

Im Gottesdienst gelten weiterhin die bisher üblichen Abstands- und Hygieneregeln und es müssen FFP2- bzw. OP-Masken getragen werden. Gemeindegesang ist leider immer noch nicht möglich.

Weiterhin werden die Predigten auf unserer Homepage veröffentlicht und in unserer Offenen Kirche ausgelegt. Wenn Sie keinen Internetzugang haben, können Sie sich die Predigten auch in den Briefkasten einwerfen lassen – bei Interesse daran melden Sie sich bitte im Pfarramt.

Gottesdienste in der Karwoche und an Ostern

In der Karwoche und an Ostern planen wir folgende Gottesdienste:

Am Gründonnerstag (01.04.) um 19.30 Uhr wollen wir zum ersten Mal einen Abendmahlsgottesdienst unter Coronabedingungen in unserer Kirche feiern.

Der Gottesdienst am Karfreitag (02.04.) wird um 10 Uhr mit musikalischer Beteiligung von Sänger/innen unseres Kirchenchors aber ohne Abendmahl stattfinden.

Am Ostersonntag sind aktuell zwei Gottesdienste geplant:

Der Auferstehungsgottesdienst um 8 Uhr auf dem Friedhof im Freien mit dem Posaunenchor und der Festgottesdienst um 10 Uhr in der Kirche mit Sänger/innen unseres Kirchenchors, ebenfalls ohne Abendmahl.

Alle drei Gottesdienste in der Kirche werden als Streaming-Gottesdienste ins Internet und bei Platzbedarf evtl. auch in unser Gemeindehaus (Martin-Luther-Haus) übertragen und sind danach auch als Videos abrufbar. 

Streaming-Gottesdienste in der Karwoche und an Ostern

Beim Abendmahlsgottesdienst am Gründonnerstag können Sie das Abendmahl auch zu Hause mitfeiern. Bereiten sie sich dazu einen ‚Kelch‘ mit Wein oder Traubensaft und ein Stück Brot vor.

Natürlich ist aufgrund der steigenden Inzidenzzahlen noch offen ob unsere Präsenzgottesdienste stattfinden können. Eine eventuelle Absage wird erst kurz davor in der Karwoche beschlossen. Aktuelle Informationen veröffentlichen wir auf unserer Homepage und als Aushang.

Ökumenische Osterrallye

Eine besondere ökumenische Aktion soll ein Stück weit das ersetzen, was in diesem Jahr nicht stattfinden kann wie z.B. der ökumenische Jugendkreuzweg.

Mit einer Osterrallye laden wir zusammen mit der katholischen Gemeinde in kombiniert digital-präsentischer Form Familien zu einer Tour zur Ostergeschichte ein.

Genauere Informationen dazu finden sie auf Infoplakat im vorderen Teil des Mitteilungsblattes und auf unserer Homepage und der katholischen Pfarrgemeinde (www.kath-badrappenau.de).

Mädchenjungschar

Die nächste Mädchenjungschar ist in Präsenz unter den derzeit üblichen Coronavorgaben am Dienstag, den 30.03. um 17.30 bis 18.30 Uhr im Freien (Treffpunkt vor dem Gemeindehaus) geplant: ‚Er ist wahrhaftig auferstanden‘ – Gestalten einer Osterkerze mit bunten Wachsplatten  

Wochenplan

Sonntag, 28. März Palmsonntag

10.00 Uhr Gottesdienst, Erich Schuh

Wochenspruch

Der Spruch zum 6. Sonntag der Passionszeit Palmsonntag (28.03.) aus Johannes 3,14b.15 lautet: Der Menschensohn muss erhöht werden, auf dass alle, die an ihn glauben, das ewige Leben haben.