Wochenplan

Das Pfarramt ist bis 05.10.18 unregelmäßig besetzt. Es empfiehlt sich für Gespräche einen Termin zu vereinbaren.

Mädchenjungschar

Gemeinsam wollen wir miteinander spielen, singen, basteln, Geschichten hören, lustig sein! Dazu laden wir alle Mädchen von 6 bis 12 Jahren herzlich ein.

Treffpunkt im Martin-Luther-Haus Untergeschoss, immer dienstags von 17.30 - 18.30 Uhr.

Unser Programm nach den Sommerferien:

09. Oktober    - „Im Dunkeln wird es hell“

16. Oktober    - Gemeinsam Pizzabrötchen backen

23. Oktober    - Rudi Rabe – Sockenraben nähen

Wir freuen uns auf Euch!

Tabea, Rea, Laura, Aylin und Dorothee Schall

Erntedankgaben

Wie jedes Jahr bitten wir um Gaben der Felder und Gärten zum Ausschmücken des Altars und der Kirche. Wir bitten Sie, die Erntedankgaben am Freitag, den 05. Oktober zwischen 10.00 und 11.00 Uhr in die Kirche zu bringen. Wir bedanken uns schon im Voraus ganz herzlich.

Feuerliederzeit

Den Sommer nachklingen lassen und den Herbst genießen! Der Überlinger Liedermacher Andreas Bücklein baut dazu in der Herz-Jesu-Kirche Bad Rappenau, Salinenstraße 11, am 06. Oktober zwischen 19.00 und 20.30 Uhr seine Song-Tankstelle auf: Bunte Blätter den Fluss hinunter treiben lassen. Kraft tanken, sich ans Meer träumen und einen starken und entspannten Abend verbringen. Gewürzt wird das Ganze mit ein paar frechen Bosheiten, Banalitäten, Besserwisserei und kitschfreien Liebesliedern. Poetisch, sinnlich und schön sind die Balladen und auch die kraftvollen Lieder. Sie schenken Momente der „Entschleunigung des Lebens“ und der Rückbesinnung auf das, „was wirklich zählt“.

Der Liedermacher Bücklein erzählt Geschichten aus dem Alltag – „nur so“. Dabei geht es auch um die Suche nach Glück und Sinn, mal laut und mal leise, mal fromm und mal frech. Wie man das Glück finden kann? „Weiß der Himmel“ - so der Titel seiner zweiten CD. Weitere Infos, Pressestimmen, Konzert-Clip und Hörproben unter www.feuerliederzeit.de.

Andreas Bücklein, geboren 1964, textet und komponiert seit etwa 30 Jahren eigene Lieder. Er tritt – als Solist oder in kleiner akustischer Besetzung - am Hochrhein, Bodensee und darüber hinaus in ganz Deutschland auf. Seit 2012 lebt er in Überlingen am Bodensee.

Veranstalterin ist die Kurseelsorge, verantwortlich und Ansprechpartner Pfarrer Jürgen Steinbach (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Der Eintritt ist frei.

Auflegung Haushaltsbeschluss 2018 und 2019 und der Jahresabschluss 2017

Die Haushaltsplanung der Evangelischen Kirchengemeinde Bad Rappenau für 2018 und 2019 und die Feststellung des Jahresabschlusses der Kirchengemeinde für 2017 sind zwei Wochen, nämlich vom 08. Oktober bis einschl. 19. Oktober während den Öffnungszeiten zur Einsichtnahme im Evang. Pfarramt Bad Rappenau aufgelegt.

Wochenplan

Samstag, 06. Oktober

19.00 Uhr Feuerliederzeit – Konzert mit Andreas Bücklein, Herz-Jesu Kirche Bad Rappenau, Salinenstraße 11

Sonntag, 07. Oktober

10.00 Uhr Familiengottesdienst zum Erntedank, Pfarrer Bollow mit den Erzieherinnen und Kindern des Kindergartens Gartenstraße

Anschließend Abendmahl

20.00 Uhr Gemeinschaftsstunde (Liebenzeller Gemeinschaft)

Montag, 08. Oktober

20.00 Uhr Theatergruppe

Dienstag, 09. Oktober

17.30 – 18.30 Uhr Mädchenjungschar

19.00 Uhr Flötengruppe Holzklang

Mittwoch, 10. Oktober

15.00 Uhr Konfirmandenunterricht Gruppe 1

16.00 Uhr Konfirmandenunterricht Gruppe 2

19.00 Uhr Kirche in der Klinik. Thema: „Es war einmal …“ – Märchen und Bibel, mit Pastoralreferentin Monika Haas, Kraichgau-Klinik, Fritz-Hagner-Promenade 15, Besprechungsraum, EG

19.00 Uhr Gospelchor

20.15 Uhr Kirchenchor

Donnerstag, 11. Oktober

09.30 Uhr Minitreff

18.30 Uhr Jungbläser/Anfänger

19.15 Uhr Jungbläser/Fortgeschrittene

20.00 Uhr Posaunenchor

Freitag, 12. Oktober

15.00 Uhr Die Theaterfüchse (Kinderchor ab 3. Klasse)

16.00 Uhr Kirchenmäuse (Kinderchor 1. und 2. Klasse)

16.30 Uhr Flötenkurs

17.00 Uhr Flötenkurs für Anfänger

16.30 Uhr – 18.00 Uhr Buben-Jungschar

19.00 Uhr Bibel im Gespräch (Liebenzeller Gemeinschaft)

 

Den Wochenspruch lesen wir in Psalm 145,15:

Aller Augen warten auf dich, HERR, und du gibst ihnen ihre Speise zur rechten Zeit.

Seite 10 von 307